Luftreiniger Filter Airfresh Clean 400

€ 49,99

incl. VAT · excl. shipping cost

Verfügbar
Artikelnr.:68129

Free shipping!

30 Tage Rückgaberecht

Direkt vom Hersteller

Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen

Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen

Die Vorteile im Überblick

Besteht aus
Vor-, HEPA*- und Aktivkohlefilter
Austausch Filter
erst nach ca. 4.000 Stunden Laufzeit notwendig
Größe
Ø 19,0 x H 12,0 cm
Effizienz
Entfernt 99,95%** der Partikel wie Allergene, Viren und Schadstoffe

Zusätzliche Informationen

Der Luftreiniger Airfresh Clean 400 gibt Dir das Gefühl, das Beste für Deine Gesundheit zu tun. Um die hohe Reinigungsleistung beizubehalten, signalisiert die Filterwechselanzeige auf dem Airfresh Clean 400 nach ca. 4.000 Stunden Laufzeit, dass der Filter ausgetauscht werden muss. Der austauschbare Filter ist der Hauptbestandteil des 4-stufigen Reinigungssystems und entfernt 99,95 %* der Partikel wie Allergene, Viren und Schadstoffe aus der Raumluft. Größere Staubpartikel und Haare werden durch einen Vorfilter aus der Luft entfernt, ein hochwertiger HEPA**-Filter reduziert Pollen, Bakterien sowie feine Partikel und ein Aktivkohlefilter neutralisiert unangenehme Gerüche und Gase. Der Filter ist schnell entnehmbar und wieder einsetzbar, was den Filterwechsel unkompliziert und einfach macht. * Effizienz des Filtermaterials für Partikel gemäß Norm EN 1822, getestet von externem Institut **Filtermaterial in HEPA H13-Qualität
  • Ersatzfilter für den Luftreiniger Airfresh Clean 400
  • Der Filter mit Vor-, HEPA*- und Aktivkohlefilter ist der Hauptbestandteil des 4-stufigen Reinigungssystems und entfernt 99,95%** der Partikel wie Allergene, Viren und Schadstoffe aus Ihrer Raumluft ( *Filtermaterial in HEPA H13-Qualität **Effizienz des Filtermaterials für Partikel gemäß Norm EN 1822, getestet von externem Institut )
  • Ideal für Allergiker: Allergikerfreundlichkeit von der Europäischen Stiftung für Allergieforschung (ECARF) ausgezeichnet
  • Austausch erst nach ca. 4.000 Stunden notwendig
  • Schnell und einfach entnehmbar und wieder einsetzbar

Häufig gestellte Fragen

Warum den Filter eines Luftreinigers tauschen?
Das Filtersystem ist immer das Herzstück von einem Airfresh Luftreiniger . Der Airfresh Clean 400 setzt dabei auf eine Kombination unterschiedlicher Filtertypen, die gemeinsam die belastete Raumluft von Staubpartikeln, Aerosolen und Gerüchen befreien. Seine Aufgaben kann das Gerät jedoch nur dann erfüllen, wenn sein Filtersystem aufnahmefähig ist, deshalb muss es in bestimmten Zeitintervallen gewechselt werden.
Wie lange hält der Filter eines Luftreinigers?
Nicht nur die Außenluft im Freien, sondern auch die Raumluft in Wohnungen und Büros ist zunehmend durch Schadstoffe sowie Aerosole belastet. Hinzu kommen Pollen und Schimmelsporen, die vor allem Allergikern Probleme bereiten. Je nach Verschmutzungsgrad der Luft hat ein Luftreiniger mehr oder weniger Betriebsstunden zu leisten. Experten empfehlen einen Filterwechsel alle sechs Monate.
Wie lange hält der Filter beim Betrieb eines Kaminofens?
Luftreiniger stehen für ein sauberes Raumklima, vorausgesetzt, dass der Filter regelmäßig gewechselt wird. Ist der Filter voll, können Schadstoffpartikel aus der Raumluft nicht mehr effektiv aufgenommen werden. Je höher die Schadstoffbelastung zum Beispiel durch Kaminrauch und je öfter das Gerät im Einsatz ist, desto kürzer sind die Wechselzyklen. Ein Filterwechsel sollte nicht zu lange hinausgezögert werden.
Macht das Filtersystem Airfresh Clean 400 Lüften überflüssig?
Wer einen Luftreiniger benutzt, sollte trotzdem regelmäßig die Fenster öffnen und frische Luft ins Zimmer lassen. Ein Luftreiniger bzw. dessen Filtersystem bereitet die Luft schließlich nur auf. Ihr Sauerstoffgehalt kann nur mit Lüften optimiert werden. Wer das versäumt, lässt zu, dass der Kohlendioxidanteil steigt und man sich mit der Zeit müde fühlt.

Bewertungen